Bildquelle: Windpark Großer Wald Hettingen/Rinschheim GmbH & Co. KG

Die Windenergie ist für uns ein wichtiges Standbein der zukünftigen Energieversorgung auf Basis von 100% Erneuerbaren Energien. Deswegen wollen wir den Ausbau der Windkraft fördern. Um ein erstes Signal zu setzen, unterstützen wir das Windkraft-Projekt "Großer Wald" mit einer Beteiligung in Höhe von 7.000 Euro.

Im „Großen Wald“ auf den Gemarkungen Hettingen und Rinschheim der Stadt Buchen im Odenwald, wurden 5 Windkraftanlagen mit einer Gesamtleistung von 16 Megawatt Leistung gebaut. Die einzelnen Windräder haben eine Nennleistung von 3,2 MW. Das Bürgerwindprojekt wurde im Sommer 2013 auf einem reinen Waldstandort mit Nabenhöhen von 143 Metern realisiert.

Die Erträge nach den ersten Jahren sind sehr gut und deuten auf ein insgesamt gelungenes Projekt hin.

 

Mehr Informationen zum Projekt finden Sie auf der Projekt-Seite Windpark „Großer Wald“ Hettingen/Rinschheim.

 

Windenergie ist neben der Sonnenenergie die zentrale Säule der Energiewende. Wind und Sonne ergänzen sich, da im Winter mehr Wind weht als im Sommer, wenn die Sonne stärker scheint. Für eine kostengünstige, dezentrale Energiewende ist es besonders wichtig, Windenergie auch im Süden Deutschlands nahe der Verbrauchszentren zu erzeugen, da der Strom andernfalls über teure Leitungen und große Entfernungen transportiert werden muss. Hier haben wir weitere Informationen und Fakten rund um die Windenergie zusammengestellt.

Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und bleiben so immer auf dem neuesten Stand:

Anmeldung
Das Portal für unsere Mitglieder finden Sie unter folgendem Link: Mitgliederportal

Das HEG-Wäldchen ist mittlerweile auf 4460 Bäumchen angewachsen

Gewinner Deutscher Solarpreis 2014