Liebe Projektinteressente,

unser Modell, Strom von den Dächern von Mehrfamilienhäusern direkt an die Mieter zu liefern, ist auf erfreulich große Resonanz gestoßen. Die vielen Anfragen die wir erhalten haben, zeigen uns jedoch die Grenzen unserer ehrenamtlichen Tätigkeit auf. Uns ist Ihr Interesse dennoch sehr wichtig, schließlich ist die Energiewende in Bürgerhand unsere Herzensangelegenheit. Deswegen ist es unser Wunsch die vielen Energiegenossenschaften und Akteure, die sich an uns gewendet haben und welche die Energiewende in Bürgerhand vorantreiben, zu unterstützen. Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschieden, unsere Erfahrungen zu dokumentieren und frei zur Verfügung zu stellen.

Sollten Sie Interesse an der Dokumentation haben, dann wenden Sie sich bitte per Mail an uns (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Die Angabe der folgenden Informationen betrachten wir als obligatorisch für die Versendung der Unterlagen: Name, Stadt, Institution, woher haben Sie von dem Modell der HEG erfahren? Warum haben Sie Interesse an der Dokumentation?

Die Dokumentation ist so praxisnah wie möglich gehalten, dennoch kann man selbst auf diesen neun Seiten nur bedingt die vollständige Komplexität und Vielfalt der Fragestellungen rund um das Thema unterbringen. Da wir auf individuelle Rückfragen aus zeitlichen Gründen nicht eingehen können, haben wir gemeinsam mit den Netzwerk Energiewende jetzt bereits zahlreiche Praxisworkshops zu dem Thema durchgeführt. Die Workshops beinhalteten eine Besichtigung der Anlagen auf den Mehrfamilienhäusern in Nußloch. Einen Bericht über den ersten Workshop finden Sie hier.

Sie haben Interesse am nächsten Workshop teilzunehmen? Dann freuen wir uns auf eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!!

Zudem bieten wir eine individuelle entgeltliche Beratung an, melden Sie sich einfach bei uns.

 

Sonnige Grüße - das HEG-Team

Newsletter

Melden sich Sie sich zu unserem Newsletter an und bleiben so immer auf dem neuesten Stand:

Anmeldung
Das Portal für unsere Mitglieder finden Sie unter folgendem Link: Mitgliederportal

Das HEG-Wäldchen ist mittlerweile auf 3960 Bäumchen angewachsen

Gewinner Deutscher Solarpreis 2014